Hachenburger Logoansicht

Packaging mit Strahlkraft auf die Marke: Neuer Look für Hachenburger

Die ursprüngliche Aufgabenstellung lautete, zur Produkteinführung der neuen Longneck-Flasche ein neues Packaging zu entwickeln: Neue Etiketten, einen neuen Kasten und neue Sechserträger. Die displaystarke Lösung von hartmann//partner führte einerseits zu Begeisterung beim Kunden („Keiler Kasten!”). Andererseits war die dafür gefundene Konstellation aus bisherigem Markenzeichen (der Raute), Schriftzug Hachenburger und „Wappentier” der Brauerei (der Keiler) so überzeugend, dass sie Eingang in das Corporate Design der Brauerei gefunden hat.

Die Produkteinführung selbst erfolgte über die Verteilung von Gratis-Flaschen mit Info-Leaflet am POS, ein Mailing an die Absatzmittler, LKW-Plakate auf eigenem Fuhrpark, Zweitplatzierungen mit POS-Plakaten, TZ-Anzeigen und Adaptionen fürs Internet.

 

 

 

 

 

 

 

kommentieren

Comments are closed.